Luxusuhren-Pro Logo

Eine Taucheruhr zeichnet sich durch ihre gute Wasserdichtheit aus. Für gewöhnlich sollte eine Taucheruhr mindestens 10 bar Druck aushalten, was einer Wassertiefe von ungefähr 100 Metern entspricht. Ein weiteres Merkmal der modernen Taucheruhr ist die drehbare Lünette, auch als Einstellring bezeichnet.