Luxusuhren-Pro Logo

Colomb Tribute to Cohiba - Zenith

Zu ehren seiner Partnerschaft mit der berühmten Zigarrenmarke Cohiba und zu deren 50. Geburtstag hat Zenith ein neues limitiertes Luxusuhr Modell herausgebracht. Von der Academy Christophe Colomb Tribute to Cohiba werden insgesamt nur 5 Stück hergestellt.

Was als erstes an der Academy Christophe Colomb Tribute to Cohiba auffällt sind zum einen sein besonderes Ziffernblatt und zum anderen das Gyroskopmodul. Das emaillierte Gold-Ziffernblatt der Uhr stellt passend zur Cohiba Thematik eine sehr feine Nachbildung der Oberfläche eines Tabakblattes dar. Es ist von Hand graviert und mit einer bernsteinfarbenen Emaille Schickt überzogen, die dem Farbton von Tabak entspricht. Farblich passend dazu sind auch die Zeiger und Indizes auf dem Ziffernblatt vergoldet. Neben der Zeitanzeige verfügt die Luxusuhr noch über eine 50 Stunden Gangreserveanzeige bei der Drei und eine kleine Sekunde bei der Neun. Das Gyroskopmodul im unteren Teil der Anzeige ist nicht nur ansehnlich, sondern sorgt zusammen mit dem 5 Hertz Hochfrequenzsystem der Uhr auch für einen präzisen und von der Schwerkraft unbeeinflussten Gang.

Was die Technik betrifft ist die Uhr mit einem Handaufzugswerk vom Kaliber El Primero 8804 versehen. Das ganze ist in einem 45 Millimeter messendem Roségold Gehäuse mit transparentem Saphirglas-Boden eingefasst. Das Armband der Academy Christophe Colomb Tribute to Cohiba besteht aus braunem Alligatorleder mit einem schützendem Kautschukfutter und einer Faltschließe aus Roségold.

Zenith Tribute to Cohiba Uhr vorne
Zenith Tribute to Cohiba Uhr front
Zenith Tribute to Cohiba Uhr side